Individuelle Anpassung von JTL-Shop3

Sprachverwaltung in JTL-Shop3

Der JTL-Shop3 wird standardmäßig mehrsprachig ausgeliefert in deutsch und englisch. Änderungen an der Vorbelegung der Sprachwerte erledigen Sie komfortabel im Admin-Backend. Die Änderungen sind nach Speichern direkt im Online-Shop aktiv.

Individuelles Layout und Boxenverwaltung

Welches Seitenlayout wünschen Sie für Ihren Shop? Bevorzugen Sie ein klassisches dreispaltiges Layout mit Boxen links und rechts? Oder möchten Sie Ihren Shop lieber zweispaltig gestalten mit Boxen nur auf einer Seite?

In JTL-Shop3 verwalten Sie Ihre Boxen komfortabel im Admin-Backend. Sie bestimmen, welche Box auf welcher Seite angezeigt werden soll. Das Template in JTL-Shop3 passt sich automatisch an das von Ihnen gewählte Boxen-Layout an. 
Sie haben zudem die Möglichkeit, eigene Boxen mit eigenem xHTML-Quelltext direkt im Admin-Backend anzulegen.

Einfache Integration Ihres Firmenlogos in den Shop

Laden Sie Ihr Firmenlogo einfach per Admin-Backend unter Darstellung -> Eigenes Logo hoch, es wird automatisch im Shop angezeigt.

Shop-Template und Themes

Der JTL-Shop3 bringt ein modernes und zukunftsweisendes CSS-Template mit, welches mit Hilfe von Themes individuell und leicht angepasst werden kann. 

Standardmäßig wird das Template mit 3 verschiedenen Standard-Themes ausgeliefert: 
  • Base (Ein minimales Theme nach dem "Keep-it-Simple"-Ansatz)
  • Blue (ein modernes Design-Theme in blau/grau/weiß)
  • Retro-jtlshop2 (Das aus JTL-Shop2 bekannte Standard-Template als Theme für den Shop3)
  • Benutzerdefiniert (Ein Theme für Ihre eigenen Design-Anpassungen)

Einfache Anpassung: 

Wichtige Design-Parameter wie z.B. die Shop-Breite oder die Farben der Reiter bestimmen Sie in den Template-Einstellungen unter Template -> Layout selbst. 

Anpassung über Themes: 

Ein Theme besteht aus mindestens einer CSS-Datei sowie optional aus Hintergrundgrafiken, die per CSS-Datei eingebaut werden. 
Standardmäßig wird das JTL-Shop3-Tiny Template mit einem Theme "custom" ausgeliefert, welches Sie für eigene CSS-Anpassungen nutzen können. 
In der CSS-Datei custom.css im custom-Theme Ordner können Sie Ihre eigenen CSS-Regeln definieren und damit jedes Design-Element im Shop individuell anpassen. 
Sie können dort z.B. ein eigenes Hintergrundbild für den Header oder für den gesamten body-Bereich der Seite definieren. 

Einfache Template-Updates:

Individuelle CSS- und Hintergrundgrafik-Anpassungen im benutzerdefinierten Custom-Theme können bei einem Shop-Update direkt übernommen werden. 
So können Sie Ihren Shop effizient auf dem neuesten Stand halten, ohne Ihre Design-Anpassungen nachziehen zu müssen.